Drei Bürgermeister laden zu einer Informationsveranstaltung ein und bitten um rege Beteiligung !

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt, die Gemeinde Burgdorf und die Gemeinde Baddeckenstedt werden von zwei Stromtrassen tangiert !

Da ist die altbekannte 380 kV Trasse von Wahle nach Mecklar und  die östliche Variante der SuedLink, die nun den Vorzug bekommen hat.

Beide Trassen werden in der Gemeinde Baddeckenstedt, in geringem Abstand den Ort passieren.

Obwohl der Kreistag Wolfenbüttel, der Samtgemeinderat Baddeckenstedt, die Gemeinde Burgdorf, Gemeinde Baddeckenstedt und die BI Erdkabel Innerstetal und Umgebung, sich gegen die Bündelung von zwei Trassen ausgesprochen haben, hat die östliche SuedLink Trasse den Zuschlag bekommen.

Der Samtgemeindebürgermeister, Klaus Kubitschke, Bürgermeister der Gemeinde Burgdorf Bernd Brandes, Baddeckenstedts Bürgermeister Marc Werner und Volker Schäfer von der örtlichen BI Erdkabel Innerstetal und Umgebung, bitten um rege Beteiligung, an der am Mittwoch, den 12.04.2017 , um 18:30 h , im Gasthaus “ zur Traube “ in Burgdorf, stattfindenden Infoveranstaltung.